Para Knieorthese

Knieorthese mit Silikonpolster und seitlichen Scharniergelenken

Durch die ovale U-förmige Öffnung, umgeben von einem asymmetrischen Silikonpolster, wird die Kniescheibe entlastet und geführt. Es wird vermieden, dass die Kompression direkt auf die Patella einwirkt. Seitliche Abweichungen der Kniescheibe werden vermindert, der Gleitvorgang der Patella wird dadurch zusätzlich gesteuert.


Indikationen:
Kniearthrosen, Meniskusschäden
altersbedingte Bänderschwächen
nach chirugischen Eingriffen zur Sicherung des Operationsergebnisses
nach traumatischen Verletzungen


Farben: gletscher/blau, gletscher/neon, night/blau, hautfarben


Hilfsmittel-Nr.: 23.04.03.0016